--:--
← Play story audio ↑
--:--
Switch: OffSwitch: On
Hide illustrations? (Save paper/ink when printing)
Switch: OffSwitch: On
Show all translations?

Vor vielen Jahren lebte ein Holzfäller. Er lebte tief im Wald mit seiner Frau. Sie war eine liebe und sanfte Frau. Zusammen hatten sie zwei Kinder: Hänsel und Gretel.

Translate?

Many years ago lived a woodcutter. He lived deep in the forest with his wife. She was a kind and gentle woman. Together they had two children: Hansel and Gretel.

Family portrait

Die Familie hatte nicht viel Geld, aber ihr Heim war immer warm und die Kinder hatten immer Suppe und Brot. Sie waren nie hungrig.

Translate?

The family did not have much money, but their home was always warm, and the children always had soup and bread. They were never hungry.

In einem Jahr gab es einen sehr kalten Winter, und Hänsel und Gretels Mutter wurde krank und starb.

Translate?

One year, there was a very cold winter, and Hansel and Gretel's mother became ill and died.

Family portrait, without the mother

Der Holzfäller heiratete schließlich eine andere Frau, aber sie war nicht lieb und nett. Sie war grausam und egoistisch. Sie wollte reich sein. Und sie wollte extravagantes Essen wie Roastbeef, Kartoffelpüree, Erbsen, Mais, Zitronenkuchen und exotische Früchte aus sonnigen Ländern.

Translate?

The woodcutter eventually married another woman, but she was not kind and friendly. She was cruel and selfish. She wanted to be rich. And she wanted to eat fancy foods like roast beef, mashed potatoes, peas, corn, lemon cakes, and exotic fruits from sunny lands.

Sie war wütend, dass sie sich zu jeder Mahlzeit nur Suppe und Brot leisten konnten.
„Suppe und Brot! Suppe und Brot! Jeden Tag! Suppe und Brot! Ich habe Suppe und Brot so satt!”, beschwerte sie sich.

Translate?

She was angry that they could only afford soup and bread for every meal.
"Soup and bread! Soup and bread! Every day! Soup and bread! I am so fed up with soup and bread!" she complained.

Family portrait with the new stepmother

Die Stiefmutter war zu Hänsel und Gretel besonders grausam, weil sie glaubte, dass sie der Grund wären, dass die Familie so arm war.

Translate?

The stepmother was especially cruel to Hansel and Gretel because she believed that they were the reason that the family was so poor.

„Ihr Kinder esst zu viel! Ihr seid der Grund, warum wir nur Suppe und Brot haben!”
Sie wünschte, die Kinder wären nicht mehr da.

Translate?

"You children eat too much! You are the reason why we only have soup and bread!"
She wanted the children gone.

Eines Tages, während der Holzfäller draußen beim Holzfällen war, rief die Stiefmutter Hänsel und Gretel in die Küche ihrer Hütte.

Translate?

One day, while the woodcutter was out cutting wood, the stepmother called Hansel and Gretel into the kitchen of their cottage.

„Es ist nicht genug Essen da, um Suppe fürs Abendessen zu machen”, sagte die Stiefmutter. „Wir werden heute Nacht alle hungrig sein. Geht in den Wald und sammelt ein paar Pilze für eine Pilzsuppe. Ich weiß, wo die besten Pilze wachsen…”

Translate?

"There is not enough food to make soup for dinner,” said the stepmother. "We will all be hungry tonight. Go into the forest and pick some mushrooms for a mushroom soup. I know where the best mushrooms grow…"

Hansel dropping breadcrumbs

Dann gab sie ihnen die verwirrendste Wegbeschreibung, die ihr einfallen konnte. Sie wusste, sie würden niemals zurück nach Hause finden.

Translate?

Then she gave them the most confusing directions she could think of. She knew they would never be able to find their way home.

„Geht zwei Stunden nach Norden, dann links bei den hohen Bäumen, geht zwanzig Minuten nach Osten, geradeaus weiter, überquert den Fluss, biegt nach rechts auf die Hauptstraße ab, geht durch das Loch im Zaun...

Translate?

"Walk north for two hours, then turn left at the tall trees, walk east for twenty minutes, continue straight, cross over the stream, turn right onto the main road, go through the hole in the fence...

... geht unter der Brücke durch (passt auf den Troll auf), und dann drei Kilometer in den Wald hinein werdet ihr ein paar Pilze unter einem Baum finden. Geht jetzt, damit Ihr rechtzeitig zum Abendessen wieder zurück seid.”

Translate?

... walk under the bridge (watch out for the troll), and then three kilometers into the forest, you will find some mushrooms under a tree. Go now so you are back in time for dinner.”

Hänsel und Gretel hatten Angst. Sie wussten, dass der Wald tief und dunkel war und dass man sich leicht verlaufen konnte.
„Keine Sorge! Ich habe einen Plan!” flüsterte Hänsel Gretel zu. Er ging hinter das Haus und füllte seine Taschen mit kleinen Kieselsteinen aus dem Garten.

Translate?

Hansel and Gretel were scared. They knew the forest was deep and dark, and that it was easy to get lost.
"Don't worry! I have a plan!” Hansel whispered to Gretel. He went to the back of the house and filled his pockets with little white pebbles from the garden.

Dann gingen die beiden Kinder los und folgten der Wegbeschreibung der Stiefmutter. Alle paar Schritte ließ Hänsel ein kleines weißes Kieselsteinchen auf den Boden fallen.

Translate?

Then the two children started walking, and followed their stepmother’s directions. Every few steps, Hansel dropped a little white pebble on the ground.

Hansel and Gretel huddling in some bushes at night

Sie gingen stundenlang, aber sie fanden keine Pilze.
„Es ist fast dunkel. Ich habe Angst”, weinte Gretel.
„Keine Sorge. Ich finde den Weg nach Hause!”, sagte Hänsel.

Translate?

They walked for hours, but they did not find any mushrooms.
“It’s almost dark. I'm scared (literally: I have fear),” cried Gretel.
"Don't worry (lit: no worry). I find the way home!" said Hansel.

Hänsel wartete, bis der Mond hell leuchtete. Das Mondlicht fiel durch die hohen Bäume und ließ seine winzigen weißen Kieselsteine leuchten. Sie folgten der Spur der Kieselsteine den ganzen Weg nach Hause.

Translate?

Hansel waited until the moon shone brightly. The moonlight fell through the tall trees and made his tiny white pebbles glow. They followed the trail of pebbles all the way home.

Ihre Stiefmutter war wütend. Sie hatte nicht erwartet, dass die Kinder den Weg nach Hause finden würden.

Translate?

Their stepmother was furious. She didn't expect that the children would find their way home.

„Ihr kleinen Narren! Wo sind die Pilze?”, schrie die Stiefmutter. „Jetzt haben wir nichts zu essen! Ihr bekommt heute Abend kein Abendessen! Geht gleich ins Bett!”
Die Kinder gingen hungrig zu Bett.

Translate?

“You little fools! Where are the mushrooms?” the stepmother shouted. “Now we have nothing to eat! You will have no dinner tonight! Go straight to bed!”
The children went to bed hungry.

Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Translate?
Next chapter

Download this audio

More German stories